AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Zugang zum Verkaufsangebot auf www.palio-design.de wird allein durch die vorbehaltlose Annahme der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gewährt.


1. Allgemeines und Geltungsbereich

Die Palio Design GmbH (im Folgenden “Palio”) betreibt im Internet unter der URL www.palio-design.de einen Online-Shop für den Verkauf von Möbeln und im speziellen Regalen. Die Nutzung dieser Online-Plattform ist nur unter den engen Voraussetzungen der deutschen Datenschutzgesetze – insbesondere des Telemediengesetzes (TMG) – zulässig.


2. Unternehmen

2.1 Palio

Die Palio Design GmbH ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung und hat Ihren Sitz in Düsseldorf. Sie ist im Handelsregister Düsseldorf unter HRB 69018 eingetragen. Die Umsatzsteuer-ID lautet 103/5751/2019


2.2 Betreiber des Webauftritt

www.palio-design.de wird betrieben durch:

Palio Design GmbH
Krefelderstr. 87
D-40549 Düsseldorf
Geschäftsführer: Antje Burda


2.3 Kundenservice Details

So erreichen Sie unseren Kundenservice:


3. Allgemeines und Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Palio Design GmbH (nachfolgende “Palio”) und ihren Kunden. Mit dem Einkauf bei Palio und dem Setzen des Hakens im Kontrollfeld “Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese” erkennt der Kunde diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen, zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Fassung, an.

Sämtliche Lieferungen, Leistungen und Angebote von Palio erfolgen ausschließlich aufgrund dieser Geschäftsbedingungen. Abweichende, entgegenstehende oder ergänzende Geschäftsbedingungen werden, selbst bei Kenntnis, nicht Vertragsbestandteil, es sei denn, ihrer Geltung wird ausdrücklich schriftlich zugestimmt.


4. Kunden

4.1 Kunden

Kunden werden als Einzelpersonen definiert, die persönlich und für nicht-kommerzielle Käufe die Website nutzen. Der Verkauf der angebotenen Waren und Dienstleistungen erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und nur an Personen im geschäftsfähigen Alter. Palio behält sich vor, Bestellanfragen aus wirtschaftlichen Gründen abzulehnen. Kunden außerhalb von Deutschland entnehmen bitte weitere länderspezifische Informationen aus Artikel 15.

4.2 Geschäftskunden

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten auch für Geschäftskunden mit Ausnahme des Artikels 12 Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen und Kostentragungsvereinbarung, Geschäftskunden wenden sich für weitergehende Informationen an unseren Kundenservice:



5. Produkte 5.1 Produkte im Shop

Im Shop werden die aktuellen Kollektionen von Palio vorgestellt. Hierzu gehören Produktbilder sowie detaillierte Beschreibungen der Produkteigenschaften. Kunden können hier Produkte bei Palio bestellen.

5.2 Produkthaftung
    Unsere Produkte werden ausführlich auf der Website beschrieben. Unter anderem werden folgende Informationen zur Verfügung gestellt: Produktbeschreibungen, Materialbeschreibungen, Abmessungen, Fotos und Illustrationen. Palio überprüft alle veröffentlichen Produktinformationen sorgfältig auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Dennoch kann Palio nicht haftbar gemacht werden, wenn die Online-Darstellung von subjektiven Inhalten nicht vollständig im Einklang mit der Kundenerwartung ist. Die Darstellung unseres Sortiments im Online-Shop stellt kein Angebot im Sinne des §§ 145ff BGB dar und ist freibleibend und unverbindlich. Änderungen (z.B. Gewicht, Abmessung, Farbe und Form) bleiben, in zumutbarem Maße, vorbehalten.
      5.3 Verfügbarkeit von Produkten
        5.3.1 Anzeigen der Verfügbarkeit von Produkten
          Unsere Produkte werden nach Eingang der Bestellung eines Kunden speziell produziert. Palio Design hat daher zu keinem Zeitpunkt Produkte auf Lager die sofort verfügbar sind. Die Verfügbarkeit der individuellen Produktausführungen ist auf der Produktdetailseite als Lieferzeit aufgeführt. Palio behält sich vor, Kollektionen oder einzelne Produkte nicht weiter anzubieten. Wenn ein Produkt aus dem Sortiment genommen wurde, kann Palio keine weiteren Bestellungen für dieses Produkt mehr annehmen.
            5.3.2 Produkte nicht verfügbar nach Bestellbestätigung
              Im Falle einer vollständigen oder teilweisen Nichtverfügbarkeit eines Produktes nach der Bestätigung der Bestellung, wird der Kunde durch den Kundenservice über diesen Umstand informiert. In diesem Fall kann der Kunde ein anderes Produkt gleichen Preises auswählen oder der Preis für das nicht verfügbare Produkt wird ihm zurückerstattet.
                5.3.3 Haftungsausschluss
                  Palio haftet nicht für die Nichtverfügbarkeit eines Produkts im Falle des Zahlungsverzuges durch den Kunden.


                  6. Bestellung
                    6.1 Voraussetzungen
                      Der Kunde erklärt, dass er das achtzehnte Lebensjahr vollendet hat und über ausreichende finanziellen Mittel verfügt, um Einkäufe im Palio Online-Shop zu tätigen.
                        6.2 Bestellvorgang
                          Bestellungen für Produkte, die im Palio Online-Shop angeboten werden, können nur über die Website www.palio-design.de abgegeben werden. Durch Klick auf “In den Warenkorb” auf den Produktdetailseiten im Shop, legt der Kunde ein gewünschtes Produkt in seinen Warenkorb. Der Kunde fügt auf diese Weise so viele Produkte, wie er erwerben möchte, in seinen Warenkorb. Durch Klick auf “Zur Kasse” im Warenkorb startet der Kunde den Bestellprozess. Im Schritt 1 von 2 werden alle notwendigen Daten vom Kunden abgefragt: Kontakt Email Adresse, Rechnungsanschrift, Lieferanschrift. Anschließend wird der Kunde im Schritt 2 von 2 über die anfallenden Versandkosten informiert sowie die gewünschte Zahlungsart abgefragt. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, wahrheitsgemäße Angaben zu machen.
                            6.3 Vertragsabschluss
                              Mit dem Absenden einer Bestellung über das Internet oder dem Aufgaben einer Bestellung bei unserem Kundenservice erklärt der Kunde sein verbindliches Vertragsangebot und akzeptiert unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt unmittelbar nach der Bestellung durch eine automatisierte Email. Die Bestellbestätigung allein stellt noch keine Annahme des Angebotes des Kunden dar. Der Kaufvertrag kommt erst zustande, wenn die Annahme des Angebotes schriftlich in der Bestellbestätigung oder einer separaten E-mail erklärt wird. Der Kunde ist vorbehaltlich der Ausübung des Widerrufsrechts eine Woche an seine Bestellung (Vertragsangebot) gebunden. Mit Ablauf dieser Frist kommt der Kaufvertrag über die Ware zustande, wenn Palio das Vertragsangebot nicht bereits zuvor angenommen oder abgelehnt hat.

                                  7. Preise
                                    Bei Bestellungen im Palio Online-shop werden keine Versand- und Verpackungskosten für Deutschland berechnet. Alle Produktpreise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer für Deutschland.


                                    8. Zahlung

                                    8.1 Zahlungsarten

                                    Für die Zahlung können ausschließlich die auf der Website angegebenen Zahlungsarten verwendet werden: Paypal, Kreditkarte (Mastercard, Visa), Rechnung. Bitte beachten Sie, dass wir Rechnung nur für Geschäftskunden anbieten können.

                                    8.2 Zahlung und Verzug

                                    Soweit nicht anders schriftlich vereinbart, sind die Rechnungen von Palio innerhalb von 14 Tagen fällig.

                                    8.3 Sicherheit bei der Bezahlung

                                    Unser Bezahlungsabwickler ist durch ein Sicherheitssystem geschützt und nutzt das SSL-Verschlüsselungsverfahren (Secure Socket Layer), verstärkt durch Verschlüsselung und Chiffrierung, um alls sensiblen Daten in Bezug auf den Zahlungsvorgang effektiv zu schützen. Palio hat zu keinem Zeitpunkt Zugang zu vertraulichen Informationen in Bezug auf den Zahlungsvorgang.

                                    8.4 Zahlungsausfall

                                    Zahlungsausfälle durch die Angabe falscher Bankdaten oder einen unzureichenden Kontostand liegen in der Verantwortung des Kunden. Der Kunde trägt alle anfallenden Kosten eines Zahlungsausfalls.

                                    Palio behält sich das Recht vor, seinen Kunden Kosten zu berechnen, die durch Zahlungsausfälle entstehen.


                                    9. Eigentumsvorbehalt

                                    Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum von Palio.


                                    10. Lieferung und Versandkosten

                                    10.1 Ort der Lieferung

                                    Palio bietet einen bequemen und sicheren Lieferservice direkt zu Ihnen nach Hause oder an Ihre Wunschadresse. Der Kunde hat Palio eine Lieferadresse mitzuteilen, unter der eine Person das Produkt bei Auslieferung entgegen nehmen kann (z.B. Zu Hause, am Arbeitsplatz, Wohnung eines Freundes oder Familienmitglieds, Hausmeister, etc.). Der Kunde muss diese Informationen korrekt angeben inkl. einer Telefonnummer, unter der er für Terminabsprachen erreichbar ist. Weder Palio noch der Lieferant haftet für Kosten oder Unannehmlichkeiten, die durch eine Ungenauigkeit in der Lieferanschrift entstehen.

                                    10.2 Liefermethoden

                                    Produkte die Kunden im Palio Online-Shop bestellen, werden per Paket durch GLS versandt. Sobald Ihr Produkt an den Paketdienst übergeben wird, erhalten Kunden eine Benachrichtigung per Email die auch eine Trackingnummer sowie eine URL des Paketdienstes enthält auf welcher der aktuelle Lieferstatus jeder Bestellung abgerufen werden kann.

                                    10.3 Lieferungsverfolgung

                                    Kunden können anhand der Trackingnr. des Paketdienstleisters verfolgen wo sich Ihre Ware zum jeweiligen Zeitpunkt befindet.

                                    Alternativ steht unser Kundenservice gerne für Auskünfte zur Verfügung:

                                    • Email: info@palio-design.de
                                    • Telefon: +49 211 95001.30, Montag bis Freitag 09:00 – 18:00 Uhr
                                    • Fax: +49 211 95001.31

                                    10.4 Lieferzeit

                                    Die voraussichtliche Lieferzeit ist für den Kunden auf der Produktdetailseite ersichtlich. Im Falle einer erheblichen Änderung der Lieferzeit wird der Kunde per Telefon oder Email informiert.

                                    10.5 Versandkosten

                                    Alle Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und die Versandkosten für Deutschland.

                                    Für den Versand nach Österreich fallen zusätzliche Lieferkosten an. Die Lieferkosten für Österreich werden von unserem Shopsystem automatisch ermittelt und Kunden während des Bestellprozesses im Schritt 2 von 2 “Versand & Bezahlung” angezeigt. Die Preise gelten für normale Auslieferbedingungen. Palio liefert auf Anfrage auch in die Schweiz und in andere europäische Länder. Hierfür werden zusätzliche Lieferkosten erhoben. Für genaue Auskünfte zu den anfallenden Kosten steht Ihnen unser Kundenservice gerne zur Verfügung.


                                    10.6 Abwesenheit zum Liefertermin

                                    Im Falle der Abwesenheit der Auftraggebers während des vereinbarten Liefertermins oder der Unmöglichkeit einer Lieferung aufgrund von unzureichenden Informationen oder der Unmöglichkeit des Zugangs, welche nicht durch den Kunden vorab mitgeteilt wurden, behält sich Palio das Recht vor, neue oder zusätzliche Versandgebühren zu berechnen. Unterlässt der Kunde diese erneuten oder zusätzlichen Versandkosten zu zahlen, ist Palio nicht zu einer erneuten Auslieferung verpflichtet.

                                    10.7 Änderung der Lieferanschrift

                                    Der Kunde hat eine Änderung der zum Zeitpunkt der Bestellung bestätigten Lieferadresse so schnell wie möglich mitzuteilen. Änderungen der Lieferadresse, die weniger als sieben Tage vor dem geplanten Liefertermin mitgeteilt werden, können gegebenenfalls nicht berücksichtigt werden. Änderungen der Lieferanschrift, die durchgeführt werden, nachdem die Produkte unser Lager verlassen haben und an den Lieferanten direkt übergeben wurden, können nicht akzeptiert werden.


                                    11. Lieferverzögerungen und Unmöglichkeit der Lieferung

                                    11.1 Höhere Gewalt

                                    Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die uns die Lieferung wesentlich erschweren oder vorübergehen unmöglich machen – hierzu gehören insbesondere Streik, Aussperrung, behördliche Anordnungen usw., auch wenn sie bei Lieferanten von Palio oder dessen Unterlieferanten eintreten -, haben wir auch bei verbindlich vereinbarten Fristen und Terminen nicht zu vertreten. In diesen Fällen sind wir berechtigt, die Lieferung bzw. Leistung um die Dauer der Behinderung zuzüglich einer angemessenen Anlaufzeit hinauszuschieben.

                                    11.2 Haftung

                                    Die Haftungsbegrenzung gemäß vorstehendem Absatz 11.2 gilt nicht, wenn der Verzug auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht, wenn es um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit geht oder wenn ein Fixgeschäft vereinbart war.


                                    12. Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen und Kostentragungsvereinbarung

                                    12.1 Widerrufsrecht

                                    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angaben von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

                                    Palio Design GmbH
                                    Krefelderstr. 87
                                    D-40549 Düsseldorf

                                    Email: kundenservice@palio-design.de
                                    Fax: +49 211 95001.31


                                    Bitte senden Sie die Ware ausschließlich an folgende Adresse:

                                    Palio Design GmbH
                                    z. Hd. Retourenannahme
                                    Krefelderstr. 87
                                    D-40549 Düsseldorf

                                    12.2 Widerrufsfolgen

                                    Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
 Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

                                    Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Für eventuelle Rücksendungen können Sie bei uns per Telefon (+49 211 95001.30) oder Email (kundenservice@palio-design.de) einen Retourenschein und Retourenaufkleber bestellen. Wir bitten Sie, für die Rücksendung Ihrer Bestellung per Paket unseren Retourenaufkleber zu verwenden und, wenn möglich, im Originalkarton an uns zurückzusenden. Weder die Verwendung des Retourenaufklebers noch die Rücksendung im Originalkarton sind zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 
***Ende der Widerrufsbelehrung***

                                    12.3 Gewerbliche und selbständig tätige Kunden

                                    "12. Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen und Kostentragungsvereinbarung" gilt nur, wenn der Kunde die Waren und/oder Dienstleistungen als Verbraucher bezieht. Der Kunde ist Verbraucher, wenn er Waren und/oder Dienstleistungen zu einem Zweck bezieht, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

                                    12.4 Maßanfertigungen

                                    "12. Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen und Kostentragungsvereinbarung" besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Kunden angefertigt wurden (Individual- oder Maßanfertigungen). Maßanfertigungen in diesem Sinne sind alle Produkte der Mein Palio Reihe. Bei Qualitätsproblemen bleibt der Anspruch auf Nachbesserung oder Nachlieferung bestehen.


                                    13. Gewährleistung und Garantien

                                    13.1 Gewährleistung

                                    Bei Lieferungen an Verbraucher gilt das gesetzliche Gewährleistungsrecht uneingeschränkt.

                                    13.2 Gewährleistungsausschluss

                                    Durch den Kunden oder durch andere nicht durch Palio befugte Personen reparierte, veränderte oder zusammengebaute Produkte sind von der Gewährleistung in jedem Fall ausgeschlossen. Ferner wird durch Palio keine Gewährleistung für Defekte an der Ware übernommen, die durch unsachgemäßen Gebrauch und/oder unsachgemäße Behandlung entstanden sind.

                                    Sobald der Kunde eine Rückzahlung aufgrund eines Gewährleistungsschadens erhalten hat, entfallen alle zukünftigen Gewährleistungsansprüche.

                                    Diese Bestimmungen beschränken nicht das Wiederrufsrecht, das in Artikel 12 vorstehend definiert ist.


                                    14. Haftung für Schäden

                                    Palio haftet für Schäden des Kunden, die Palio, gesetzlicher Vertreter, leitende Angestellte oder Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt haben.

                                    Unabhängig vom Verschuldungsgrad haftet Palio für Schäden durch die Verletzung von wesentlichen Vertragspflichten, im Falle der Verletzung einer durch Palio übernommenen Garantie sowie im Falle arglistiger Täuschung. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung den Vertrag prägt und auf die der Kunde vertrauen darf.

                                    In anderen als den in Absätzen 1 und 2 genannten Fällen ist die Haftung von Palio – unabhängig vom Rechtsgrund – ausgeschlossen. Von diesem Haftungsausschluss unberührt bleiben Schadenersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer Pflichtverletzung von Palio oder einer der in Absatz 1 genannten Personen beruhen. Unberührt sind auch die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes.

                                    Die Schadenersatzansprüche sind, außer in den in Absätzen 1 und 3 genannten Fällen, auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt.

                                    Schadenersatzansprüche gegen Palio verjähren nach Ablauf von 12 Monaten. Dies gilt nicht für Schadenersatzansprüche infolge der Verletzung des Lebens, Körpers oder der Gesundheit durch Palio oder der zumindest grobfahrlässigen Pflichtverletzung durch Palio oder einen gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen von Palio. Die Verjährung beginnt, sobald der Anspruch entstanden und der Kunde von den anspruchsbegründenden Umständen Kenntnis erlangt hat oder ohne grobe Fahrlässigkeit erlangen musste.

                                    Palio verweist auf den Webseiten von www.palio-design.de gegenenfalls auf andere Seiten im Internet. Palio haftet nicht für Inhalte dieser fremden Webseiten. Bei Kenntnisnahme von rechtswidrigen Inhalten auf verlinkten Seiten wird Palio den Zugang zu diesen Seiten unverzüglich sperren.


                                    15. Kunden außerhalb von Deutschland

                                    Über unsere Webseite www.palio-design.de können Kunden in Deutschland und in Österreich direkt Bestellungen aufgeben. Palio liefert darüber hinaus auch in andere Länder. Für Bestellungen in andere Länder kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice:


                                    15.1 Österreichische Kunden

                                    Österreichische Kunden können über www.palio-design.de oder über unseren Kundenservice Bestellungen aufgeben. Für den Versand nach Österreich fallen zusätzliche Lieferkosten an. Die Lieferkosten für Österreich werden von unserem Shopsystem automatisch ermittelt und Ihnen im Bestellprozess im Schritt 2 von 2 “Versand & Bezahlung” angezeigt. Die Preise gelten für normale Auslieferbedingungen. Die Lieferzeit nach Österreich beträgt in der Regel eine Woche länger als innerhalb von Deutschland.

                                    15.2 Schweizer Kunden

                                    Derzeit bietet Palio keinen webshop für Schweizer Kunden an. Schweizer Kunden können über unseren Kundenservice Bestellungen aufgeben. Preise und Lieferkosten für die Schweiz werden von unserem Kundenservice individuell und exklusive der deutschen Mehrwertsteuer berechnet. Bei Warenankunft ist eine Gebühr für die Einfuhrverzollung, eine Bearbeitungsgebühr pro Bestellung sowie die Schweizer Mehrwertsteuer auf den Nettowarenwert an den Paketdienstleister direkt vom Kunden zu entrichten. Wir weisen darauf hin, dass Palio im falle eines Widerrufs nur den an Palio gezahlten Betrag erstatten wird. Die Schweizer Mehrwertsteuer sowie die Kosten für die Zollabfertigung werden von Palio nicht erstattet. Die Lieferzeit in die Schweiz beträgt in der Regel eine Woche länger als innerhalb von Deutschland.

                                    15.3 Weitere Länder

                                    Für alle Sendungen in weitere EU oder nicht EU-Länder können Sie uns gerne kontaktieren. Wir werden die Möglichkeit einer Lieferung individuell prüfen und anfallende Versandkosten mitteilen.


                                    16. Datenschutz

                                    Informationen zum Datenschutz sind in unseren Datenschutzbestimmungen zu finden.


                                    17. Geistiges Eigentum

                                    Alle graphischen Elemente der Seite sowie die Präsentation der Produkte im Shop sind geistiges Eigentum von Palio. Jegliche Kopie bzw. jeglicher Gebrauch von graphischen Elementen oder sonstigen Produktdarstellungen ist strengstens untersagt und wird umgehend von Palio geahndet.

                                    Jede zweckfremde Nutzung oder Verwertung oder Veränderunge des Internetangebots von Palio ist unzulässig. So ist insbesondere das Kopieren oder Auslesen von Inhalten, Angeboten, Verzeichnissen, Datenbanken etc. zu Zwecken kommerzieller Verwendung nicht gestattet und wird von dem Anbieter nach geltendem Recht unter Ausschöpfung des Rechtweges verfolgt.


                                    18. Schlussbestimmungen und anwendbares Recht

                                    Sollte eine der Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, berührt dies nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. Anstelle der unwirksamen Klausel tritt die gesetzliche Regelung. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss von UN-Kaufrecht.



                                    Stand: 1. Dezember 2012

                                    Hier finden Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen als pdf zum download: AGB pdf